Leistungen

Planungsmanagement

1. Vertretungsrahmen

  • Wahrnehmung und Vertretung der nutzerseitigen Interessen des Bauherren im Außenverhältnis gegenüber allen Projektbeteiligten (keine Geschäftsführung)
  • Erstellung eines Planungsbedarfskatalogs
  • Koordination der Fachplaner und Koordination zwischen Fachplanern und Behörden
  • Wahrnehmung projektbezogener Repräsentationspflichten gegenüber Nutzern, Finanziers, Investoren, den Trägern öffentlicher Belange sowie der Öffentlichkeit
  • Leitung von Projektbesprechungen auf Geschäftsführungs- und Vorstandsebene
  • Zeitgerechte Vorbereitung, Einleitung und Durchsetzung von sämtlichen planungsrelevanten Entscheidungen insbesondere hinsichtlich der inhaltlichen Projektentwicklung als auch betreffend Qualitäten, Kosten und Termine
  • Führung aller Verhandlungen mit projektbezogener, vertragsrechtlicher Bindungs-wirkung für den Bauherren
  • Durchsetzen der erforderlichen formellen Maßnahmen und Vollzug der Verträge unter Wahrung der Rechte und Pflichten des Bauherren
  • Bauherrenvertretung bei erforderlichen Genehmigungsprozessen und amtlichen Bewilligungen
  • Konfliktmanagement mit dem Ziel, unterschiedliche Interessen der Projektbeteiligten auf das Projektziel auszurichten

Output: Baugenehmigung, Fertigstellungsanzeige
Meilenstein: behördliche Bewilligung

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Leistungen. Wir freuen uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme und ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Bitte kontaktieren Sie uns unter: